Bad Bayersoien in Flammen 2013

In diesem Jahr war der Termin perfekt ausgewählt. Bad Bayersoien in Flammen kann kommen. Kein Regen, dafür angenehme Temperaturen. Für Speiss und Trank war wieder bestens gesorgt. Den ersten “Musikpart” übernahmen de Reiwa-Buam aus Reichertsbeuren mit ihren Goaßlschnalzkollegen.
Ab 21 Uhr begann schließlich die Seeserenade mit der Blaskapelle Bayersoien.
Höhepunkte waren wieder der Klassiker “Tirol 1809”, verschiedene Solos sowie unsere Sängerin und Jodlerin Andrea Ball. Neben vielen Spezialeffekten waren für die ca. 3000 Gäste die Lasershow und natürlich das große Feuerwerk am Ende ein wirklicher Augenschmaus. Die Cocktail- und Weizenbar musste noch einige Überstunden machen ehe der letzte ging. Vielen Dank an die Feuerwehrer für die super Arbeit!!!